SC Schwarz-Weiß Bakum

Aktuelles

Neues Angebot: Kurs Entspannungstechniken

|14.08.18| Ab September 2018 bietet unsere Übungsleiterin Ulrike Rolfs einen neuen Kurs zum Thema Entspannungstechniken in der Bakumer Sporthalle an. Die Kursteilnehmer erlernen nicht nur Entspannungstechniken, sondern beschäftigen sich auch mit den Hintergründen zu Entspannungstechniken, Stressentstehung und den Auswirkungen von dauerhaftem Stress.

 

50 Jahre Gymnastikgruppe Flinke Beinchen

|10.08.18| Am 19.07.2018 feierten die Frauen der Gymnastikgruppe "Flinke Beinchen" ihr 50-jähriges Bestehen. Los ging die Jubiläumsfeier mit einer Kaffeetafel im Pfarrheim, zu der auch Mitglieder des Vereinsvorstands eingeladen waren. Nach dieser Stärkung bestiegen die Damen den Bus und fuhren gemeinsam zum GOP Varieté-Theater nach Bad Oynhausen, wo sie die Premiere des neuen Stückes sahen. Hier hatten die Turnerinnen um Elsbeth Schmutte und Helene Hollah Theaterkarten bestellt.

Viele Vereinsmitglieder wissen wahrscheinlich gar nicht, dass die Gruppe schon 1968, damals noch unter der Leitung von Anna Bokern (damals Hempe), in der Pausenhalle der Volksschule geturnt und getanzt hat. In den Sportverein sind die Damen erst später 1980 eingetreten. Heute turnen die 24 Damen mittleren Alters regelmäßig mit Elsbeth Schmutte als Übungsleiterin in der Sporthalle. Mal auf Hockern, mal mit dem Ball oder auf der Gymnastikmatte.

Auf jeden Fall immer mit großer Begeisterung!

 

Generalversammlung 2018

|10.08.18| Die Generalversammlung des SC Bakum fand am 13. Juli 2018 im Vereinsheim statt. Höhepunkt der Versammlung war sicherlich die Verabschiedung von Richard Renze nach 16 Jahren, in denen er das Vereinsleben als Kassenwart maßgeblich mit gestaltet hat. Im Namen des Vereins dankte unser 1. Vorsitzender Richard Renze für die vielen Stunden, die er für den Verein ehrenamtlich gearbeitet hat und überreichte ihm ein Präsent und einen Blumenstrauß, der dann aber sogleich an Ehefrau Angelika Renze weitergegeben wurde.
Mit der Silbernen Ehrennadel des Vereins wurde der Sportkamerad Christian Frilling "Chiller" geehrt.

Weitere besondere Punkte auf der Tagesordnung waren die Wahlen zum Vorstand und die Abstimmung über eine Satzungsänderung zum Thema Datenschutz im Verein.
Bei den Vorstandswahlen gab es keine größeren Überraschungen. Fast alle Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt und wiedergewählt. Für das Amt des Kassenwartes stellte sich Jürgen Langeland zur Verfügung und wurde von den Anwesenden einstimmig gewählt. Da Jürgen bisher der 2. Vorsitzender des Vereins war, musste hier ein neues Vorstandsmitglied gewählt werden. Ingo Duin wurde für das Amt des 2. Vorsitzenden vorgeschlagen und ebenfalls einstimmig gewählt.

Nach einer kurzen Erklärung zur Datenschutzgrundverordnung und dem Verlesen des neuen § 21 in der Vereinssatzung wurde die Änderung der Vereinssatzung durch Hinzunahme des § 21 einstimmig von der Generalversammlung beschlossen. Die Vereinssatzung steht hier auf der Internetseite zum Download zur Verfügung.

Bilder von der Generalversammlung